Sparkasse KölnBonn

Financial Education

Pitch

Die Frage ist also: Wie können heutige Möglichkeiten genutzt werden, um Filialbanken und deren Angebote innovativ zu gestalten und an die heutigen Kundenwünsche anzupassen?

Ziel ist es gemeinsam mit euch Anreize und Mehrwerte für einen Filialbesuch zu kreieren und ein unvergessliches Kundenerlebnis zu erschaffen.

Process

Die Motivation des Projekts startete auf persönlicher Seite. Wir haben gemerkt, dass das Thema Finanzen ziemlich langweilig im Einstieg sein kann. Um sich ordentlich informieren zu können muss man entweder entlos lange Bücher lesen oder die Gefahr ist groß auf unseriösen Seiten zu landen. Wir haben selber diese Erfahrung machen dürfen und finden das Thema Altersvorsorge nach dem Einlesen eigentlich gar nicht mehr so langweilig. Ganz im Gegenteil sehen wir das Thema finanzielle Bildung als sehr wichtig an und besonders für unsere Generation relevant. Deswegen haben wir das Problem identifiziert, dass der Einstieg in das Thema Finanzen viel zu hart ist.

1. Innovationschallenge

Die Kooperation mit der Sparkasse KölnBonn ist durch den einen Innovationswettbewerb des Startups ekipa entstanden (ekipa - Accelerating Innovation with the Digital Generation). Bei dieser Challenge konnten wir mit unser Idee überzeugen, den ersten Platz gewinnen und somit mit der Sparkasse KölnBonn unsere Idee umsetzen. Im folgenden wird der Erstellungsprozess dargestellt.

2. Umsetzung

Designprozess

Die Umsetzung des Projektes hat 3 Monate gedauert und fand im Rahmen einer kollaborativen Zusammenarbeit statt. Dabei war die Länge der Sprints auf eine Woche festgelegt und kontinuierliches Feedback wurde in den Erstellungsprozess aufgenommen.

3. Optimierung

Innerhalb der Optimierung wurde basierend auf Analytics Daten die Optimierung der Website durchgeführt. Von Erkennung des Potentials zur Umsetzung hat es dabei wenige Tage gedauert und Änderung konnten quasi in Echtzeit ohne Downtime auf die Seite veröffentlicht werden.

4. Weiterentwicklung

In der aktuellen Iteration ist der Punkt, dass Finanzbildung grundsätzlich auf Interesse trifft bestätigt. Im nächsten Schritt ist es angedacht den Bildungsaspekt der Website weiter auszubauen.

Results

Im folgenden sind Bilder und links von dem fertigen Produkt zu sehen.

Landing Page
Finanzguides
Spiel
Feedback

Learnings

  • Junge Generationen sind sehr an dem Thema der finanziellen Selbstbestimmung interessiert und bereit Zeit zu investieren.
  • Bestätigung der Annahme, dass spielerische Inhalte dazu genutzt werden können, um finanzielle Bildung zu fördern.
  • Eingesetzte Technologien haben sich als bewiesen erprobt und Zeitraum von Mockup zum fertigen Produkt verkürzt.

Links

Spiel: Startseite Spiel des Lebens | MoneySwiper

Landingpage SKB: MoneySwiper | Sparkasse KölnBonn (sparkasse-koelnbonn.de)

Blogeintrag: Moneyswiper — Das Onlinemagazin der Sparkasse KölnBonn (meinkoelnbonn.de)